Startseite: Blog Tec-Trends > Digital Business > Wie erleichtert die elektronische Signatur die Personaleinstellung und die Unterzeichnung von Verträgen?

Wie erleichtert die elektronische Signatur die Personaleinstellung und die Unterzeichnung von Verträgen?

Eine Signatur ist meistens erforderlich, egal ob es sich um Kaufverträge, Kundenvereinbarungen, Unterlagen im Zusammenhang mit der Einstellung neuer Mitarbeiter oder um Lizenzen für geistiges Eigentum handelt. Das Ausdrucken und Einscannen von Unterlagen und das Hin- und Herfahren, um die Signaturen der verschiedenen beteiligten Parteien handschriftlich einzuholen, ist zeitaufwendig. Dadurch kommt es zu erheblichen Verzögerungen, und das Unternehmen läuft Gefahr, ein lukratives Geschäft zu verlieren. Die elektronische Signatur bleibt die beste Lösung für diese Probleme. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Vorteile die elektronische Signatur bietet.

meeboonstudio/shutterstock.com

Was ist eine elektronische Signatur?

Die elektronische Signatur (oder digitale Signatur) ist ein Instrument, mit dem die Echtheit eines elektronischen Dokuments gewährleistet und dessen Autor authentifiziert werden kann, ähnlich wie bei der handschriftlichen Unterschrift auf einem Dokument. Sie unterscheidet sich von der schriftlichen Signatur dadurch, dass sie eine Zeichenfolge von Buchstaben ist. Rechtlich gesehen hat die elektronische Signatur denselben Wert wie eine Papierunterschrift. Damit sie rechtlich anerkannt wird, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein: Die Authentifizierung des Unterzeichners muss festgestellt werden; die Unversehrtheit der Einverständniserklärung vom Unterzeichner muss gewährleistet sein.

Qualifizierte elektronische Signatur ist eine fortgeschrittene elektronische Signatur mit einem qualifizierten Zertifikat, die den Unterzeichner zuverlässig identifiziert und Dokumente auf so sichere Weise vor Fälschung schützt, dass sie die gleiche Schriftlichkeit wie eine handschriftliche Unterschrift besitzt.

Was sind die Vorteile der elektronischen Signatur?

Im Gegensatz zur handschriftlichen Unterschrift, bei der praktisch genug Zeit verloren geht, bietet die elektronische Signatur eine Reihe von Vorteilen. Zu diesen zählen unter anderen:

  • Zeit sparen

Wenn Sie von der gewöhnlichen Unterschrift zur elektronischen Unterschrift übergehen, können Sie wertvolle Zeit sparen. Sie müssen keine Treffen mehr abhalten, nicht mehr reisen und nicht mehr im Stau stehen, wenn die Unterschrift eines Dritten erforderlich ist.

  • Bessere Sicherheit

Die validierte und zertifizierte elektronische Signatur ist so anzubringen, dass jede Änderung sichtbar ist. Dies bedeutet, dass es viel schwieriger ist, Dokumente zu fälschen, die mit einer elektronischen Signatur unterzeichnet sind.

  • Kostensenkung

Durch die Verwendung der elektronischen Signatur sparen Sie Kosten für Druck, Reisen, den Versand von Dokumenten per Post oder Kurierdienst sowie für Arbeitskräfte, die die Dokumente vorbereiten, sich um den Druck, das Scannen, den Versand und vieles mehr kümmern müssen.

Wie wichtig ist die digitale Signatur bei der Einstellung und Vertragsunterzeichnung?

Da die Rekrutierung von Mitarbeitern eine strategisch wichtige Rolle für das Wachstum eines Unternehmens spielt, ist es wichtig, dass dieses Verfahren so effizient wie möglich abläuft. In diesem Rahmen stellt die elektronische Signatur einen echten Pluspunkt für Technologieagenturen dar, der es ihnen ermöglicht, ihren Einstellungsprozess zu optimieren und zu beschleunigen. Die digitale Signatur vereinfacht den Einstellungsprozess, indem sie es neuen Mitarbeitern ermöglicht, ihr Arbeitsversprechen und ihren Arbeitsvertrag schnell und aus der Ferne zu unterzeichnen.

Unter https://www.coffreo.biz/de/ können Sie sich darüber informieren, wie die digitale Signatur funktioniert. Dank der elektronischen Signatur müssen Dokumente und Verträge nicht mehr ausgedruckt werden, um sie zu unterschreiben. Alle Verträge werden versendet, unterschrieben und archiviert, ohne dass ein einziges Blatt Papier verwendet wird. Die digitale Signatur ermöglicht es den Technologieagenturen, die Unterzeichner eindeutig zu identifizieren, und garantiert die Echtheit der unterschriebenen Dokumente. Sie profitieren also von allen rechtlichen und sicherheitsrelevanten Garantien, die Sie für die Verwaltung Ihrer Verträge benötigen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.