Startseite: Blog Tec-Trends > News > Weiterhin im Aufschwung: Wachstumsmarkt Online-Gaming

Weiterhin im Aufschwung: Wachstumsmarkt Online-Gaming

Online-Gaming ist in Deutschland schon lange kein Nischenmarkt mehr. Die Branche konnte in den vergangenen Jahren einen rasanten Zuwachs für sich verzeichnen. Mehrere Tausend Menschen finden in der Gaming-Branche einen Arbeitsplatz. Vom Programmierer bis zum Controller sind im Bereich Online-Gaming sehr attraktive Arbeitsplätze mit einer außerordentlich guten Vergütung zu finden. Auch die Umsätze im Bereich Online-Gaming konnten rasch nach oben schießen, sodass dieser Sektor auch in naher Zukunft ein sehr spannendes und interessantes Feld bleiben wird. Bis Ende 2019 wird mit einem Gesamtumsatz von über 1,3 Milliarden Euro gerechnet.

sezer66/shutterstock.com

Einen wichtigen Teilbereich nehmen hierbei deutsche Online Casino Spiele ein. Die verschiedenen Anbieter aus diesem Bereich haben spannende Casino-Spiele in ihrem Portfolio. Hierzu gehören Spielautomaten und auch unterschiedliche Tischspiele wie beispielsweise Roulette oder Blackjack. Diese Spiele werden häufig als beliebte Alternative für die Freizeitgestaltung im Internet verwenden.

Online-Gaming für verschiedene Altersklassen

Viele Spieler der jüngeren und mittleren Altersklasse haben Casino-Spiele für sich entdeckt. Das Online Live Casino Mr Bet bietet beispielsweise viele spannende Spiele in Echtzeit an, bei welchen die Spieler gegen einen echten Dealer antreten können. Ein weiterer großer Bereich in dieser Branche sind allerdings Videospiele. Alleine in Deutschland werden über 30 Millionen Menschen zum Kreis der sogenannten „Zocker“ gezählt. Dieses Gebiet ist äußerst vielfältig und bietet Spiele aus verschiedenen Themenbereichn an. Neben Strategiespielen und Rollenspielen zählen hierzu auch Games, die auf bekannten Filmen und Fernsehserien basieren.

Daher fühlen sich viele Spieler von diesem Genre angesprochen. Sämtliche Altersklassen können sich für Videospiele begeistern. Von recht jungen Menschen bis zu Personen im Rentenalter reicht hierbei die Altersstruktur der begeisterten Videospieler.

Die bekanntesten Unternehmen der Online-Gaming Industrie

Da sich die Welt des Online-Gamings in den vergangen Jahren rasant entwickeln konnte, lohnt sich auch ein genauer Blick auf die Entwickler, welche hinter einer Großzahl der Spiele stehen. Hierbei handelt es sich um viele bekannte Weltkonzerne, die einen jährlichen Umsatz von mehreren Milliarden Euro generieren können. Zu den bekanntesten Unternehmen, welche in dieser Branche tätig sind, gehört Sony Computer Entertainment. Dieses Unternehmen fokussiert sich ähnlich wie sein großer Konkurrent Nintendo auf die klassische Spielekonsole. Sony hat die Playstation entwickelt und diese Konsole im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt.

Besonders die Leistungsfähigkeit und die einzigartige Grafik sind die größten Pluspunkte, wodurch die Konsole in der Branche zu einer absoluten Benchmark geworden ist. Der chinesische Hersteller Tencent gehört ebenfalls zu den absoluten Schwergewichten der Gaming-Industrie. Der größte Internetkonzern Chinas setzt hierbei verstärkt auf Instant Messaging. Die überragende Position des Unternehmens wird zusätzlich durch Spieler aus China bekräftigt, die einen weitaus größeren Betrag pro Kopf für Videospiele ausgeben, als alle anderen Nationen. Hierdurch wird deutlich, dass der Markt Online-Gaming international verbreitet ist und ein breites Publikum durch immer neue Spiele und Entwicklungen anspricht.

Kategorien: News |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.