Startseite: Blog Tec-Trends > News > So beeinflusst die technologische Entwicklung die Gaming-Industrie

So beeinflusst die technologische Entwicklung die Gaming-Industrie

Igaming ist ist eine neuer technologischer Bereich der in den letzten Jahren nicht nur extrem gewachsen ist, sondern sich auch einer großen und begeisterten Anhängerschaft erfreut. Igaming ist eine relativ neue Art des Wettens bei dem die Spieler nicht auf Sportwetten setzen, sondern auf den Ausgang von Computerspielen zwischen menschlichen Spielern. Diese Art des Wetten gewinnt seit einiger Zeit einen immer höheren Stellenwert bei Spielern.Das alle diese Veränderungen den neuen technischen Möglichkeiten zu verdanken sind zeigt sich an den nachfolgenden Beispielen.

Alex SG/shutterstock.com

Technischer Fortschritt vereinfachen und personalisieren das Glücksspiel

Jemand der sich zum Beispiel in den 50er -70er Jahren für Glücksspiel interessierte war in der Regel gezwungen dafür eine Spielbank aufzusuchen. Eine begrenzte Alternative stellen Spielotheken dar. Diese bieten zwar schon seit einigen Jahrzehnten Glücksspiele an – allerdings handelt es sich dabei ausschließlich um Slot-Spiele Durch die Entwicklung des Personal-Computer konnte dann allerdings die ersten stark vereinfachten Glücksspiele auch zuhause gespielt werden. Die Möglichkeiten Glücksspiel von zuhause aus zu spielen wurde dabei stärker je besser die Entwicklung im Bereich der Grafik und des Sounds voranschritten. Aktuelle Glücksspiele bieten in diesen Bereichen mittlerweile eine schon fast bildhafte Qualität.

Das ist sicher einer der Gründe warum immer mehr Menschen bereit sind Glücksspiele auch außerhalb von Spielbanken zu spielen zumal man dann natürlich auch unter Umständen lange Anfahrtswege und andere Aufwendungen – wie zum Beispiel Abendgarderobe – sparen kann. Zudem bietet die technische Entwicklung beim Glücksspiel nun auch besondere Möglichkeiten für den einzelnen Spieler. Eine davon sind zum Beispiel sogenannte Free Spins, also Freispiele, die an modernen technischen Slots in Spielotheken und in online-Casinos angeboten werden.

Das iGaming veränder die Welt der Sportwetten

Eine der bedeutendsten Grundlagen für die rasante Entwicklung im Bereich des iGaming ist sicher ohne Zweifel das Internet. Hier entstand ein Raum in der es der Glücksspielindustrie ermöglicht wurde sich weltweit und in gewisser Weise direkt jedem Internetnutzer zu präsentieren. Natürlich gab es auch vorher die Möglichkeit auf einzelne Personen Sportwetten abzuschließen. Jetzt aber setzt man nicht auf Sportler, sondern auf Spieler die zum Beispiel Sportspiele oder Mehrspieler-Games gegen andere internationale Spieler spielen.

Ein Umstand der vor dem Internet kaum realisierbar gewesen wäre. Durch das Internet ist das iGaming zu einem internationalen Wachstumsmarkt im Bereich der Glücksspielindustrie geworden. Interessanterweise hat dies allerdings auch durchaus positive Effekte. Wurde iGaming zu Anfang häufig belächelt, so erfährt es heute durchaus eine gewisse Akzeptanz in der Masse der Bevölkerung. Wobei natürlich Mithilfe des World Wide Web auch eine sehr große Menge an neuen Spielern auf den Markt drängt und immer wieder neue Spiele für das iGaming genutzt werden.

Doch das Internet internationalisiert das igaming noch auf andere Art und Weise. So entwickelten sich zum Beispiel asiatische Spiele, die früher in Europa eher unbekannt waren, seit der Entwicklung des Internets in vielen Gaming-Wettbewerbe zu einer festen und bekannten Größe . Eine Tatsache die auch auf Vergleichs-Seiten wie Synergy Casino immer wieder hervorgehoben werden.

Technologischer Fortschritt in der Glücksspielindustrie als Wachstumsbranche

Wie sehr der technologische Fortschritt ganze Branchen verändern kann zeigt sich gerade am Beispiel der Glücksspielindustrie besonders deutlich.  Zum einen entwickelt sich tatsächlich eine Glücksspielindustrie die sich auf die Herstellung von Glücksspielen spezialisiert haben und jährlich Milliardengewinne erwirtschaften. Unternehmen wie Novoline, Microgaming oder NetEnt sind der eindrucksvolle Beleg dazu. Zum anderen machen Werbung, Sponsoring und auch Steuereinnahmen von Online-Casino, Spielbanken und Spielotheken in vielen Ländern mittlerweile eine erhebliche wirtschaftliche Bedeutung aus.

Noch sind viele Länder nicht bereit diese einfache Tatsache anzuerkennen, aber die Front derer, die sich gegen die Glücksspielindustrie stellen, beginnt merklich zu bröckeln. Einer der Hauptargumente der Befürworter bei Diskussion über eine größere Akzeptanz gegenüber dem Glücksspiel, ist dabei die Möglichkeit das Spielen, im Gegensatz zu früher, heute deutlich einfacher und besser zu kontrollieren ist. Das bezieht sich dabei nicht nur auf Casinos selbst sondern auch zum Beispiel auf einen möglichen täglich erlaubten maximalen Geldwert beim Glücksspiel. Auch dies ist dabei natürlich ein durchaus positiver Nebeneffekt der fortschreitenden technologischen Entwicklung.

Sieht man sich die Entwicklung der Glücksspielindustrie zum gegenwärtigen Zeitpunkt an kann man nur staunen. Durch technologischen Fortschritt ist es einer Branche gelungen ein negatives Image weitgehend abzubauen und sich zugleich mittelfristig als bedeutender Wirtschaftsfaktor zu präsentieren.  Das zeigt besonders Eindrucksvoll welche positiven Impulse von neuen Technologien und deren konsequenter Umsetzung ausgehen können.

Kategorien: News |

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.