Startseite: Blog Tec-Trends > Software > Mozilla Thunderbird – Anleitung um E-Mail-Konten zu synchronisieren

Mozilla Thunderbird – Anleitung um E-Mail-Konten zu synchronisieren

Verschiedene E-Mail-Adressen, unterschiedliche Anbieter – ein Programm zum synchronisieren. Mozilla Thunderbird, kostenfreies Programm für den Heim-PC!

Heutzutage hat jeder mindestens eine E-Mail-Adresse, manchmal sogar zwei oder drei. Eine für die privaten Zwecke, die nur Verwandte und Freunde kennen, eine für die Berufs- und Geschäftswelt, und noch eine weitere private, für Zwecke, wie in meinem Fall beispielweise als Blogbetreiber. Und jedes dieser Konten kann bei unterschiedlichen Anbietern wie gmx, yahoo, google, etc. sein. Da dauert es schon einmal bis zu einer halben Stunde, bis man die Seiten der einzelnen Anbieter aufgerufen und sich eingeloggt hat und dann die Mails jedes einzelnen Kontos gelesen hat. Auf die Dauer ist kann das schon störend sein.

Mozilla Thunderbird  – Installtion und Kontoeinrichtung leicht gemacht

Mozilla Thunderbird ermöglicht es Ihnen mehrere E-Mail-Konten in einem Programm zu vereinen. Dennoch ist jedes E-Mail-Konto in einer separaten Struktur abgelegt, bietet die gängigen Funktionen, wie in Ihrem Online-Email-Konto und ist zusätzlich sehr übersichtlich gehalten und einfach zu bedienen. Sie können E-Mails abrufen, schreiben, separate Ordner anlegen, Filter setzen, und viele weitere Funktionen ausführen. Wie Sie Thunderbird installieren und all ihre E-Mailadressen einrichten können, zeige ich Ihnen im Folgenden.

  1.  Laden Sie die Software von der offiziellen Hompage herunter und führen Sie die Setup-Datei aus. Der Installtionsassistent wird gestartet.
  2. Wählen Sie die Installationsart aus.
    Bei unerfahrenen PC-Anwendern empfehle ich die Einstellung bei „Standard“ zu lassen.
    Bei einer benutzerdefinierten Installation können Sie sowohl den Speicherort des Programms sowie Programmsymbole für Desktop, Startmenü und/oder Schnellstartleiste auswählen.Klicken Sie nach Auswahl auf „weiter“.

    Mozilla Thunderbird: Installation

    Mozilla Thunderbird: Installation

  3. Klicken Sie anschließend nur noch auf „Installieren“ und warten Sie bis die Installation erfolgreich abgeschlossen ist.

Nun haben Sie schon den ersten wichtigen Schritt geschafft. Jetzt geht an die Email-Konto-Einrichtung. Dazu sollten Sie am besten alle E-Mailadressen und dazugehörige Passwörter bereits parat haben.

  1. Nach der erfolgreichen Installation startet Thunderbird automatisch und bietet Ihnen die Möglichkeit sofort ein Konto einzurichten. Eine Information an dieser Stelle: Beim ersten Start der Anwendung wird der Anwender gefragt, ob er neben E-Mail-Konten auch andere Informationen, wie z.B. „News“ innerhalb der Anwendung erhalten möchten. Diese Nachfrage können Sie beruhigt ablehnen.
  2. Wenn Sie nun ein Konto zu Ihren bereits vorhandenen E-Mailadressen erstellen möchten, klicken Sie unten links auf „Überspringen und meine existierende E-Mail-Adresse verwenden“.
    Thunderbird: Konto einrichten

    Thunderbird: Konto einrichten

    Falls Sie den Konfigurationsassistenten bereits weggeklickt haben sollten, können Sie die Einrichtung eines E-Mail-Kontos auch über die Menüleiste „Datei > Neu > Existierendes E-Mail-Konto…“ aufrufen.

  3. Nun müssen Sie folgende Eingaben tätigen:
    • Ihren Namen, die Personen als Absender der E-Mail zukünftig angezeigt werden soll,
    • Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse,
    • Eingabe des dazugehörigen Passwortes zur E-Mail-Adresse.

    Die Eingaben entsprechen den Angaben, als wenn Sie sich bei Ihrem Online-E-Mail-Konto anmelden.

    Mozilla Thunderbird:

    Mozilla Thunderbird: Eingaben

    Information an dieser Stelle: Ich empfehle den Haken bei „Passwort speichern“ heraus zu nehmen, da Sie so bei jedem Aufruf der Anwendung weiterhin nach Ihrem Passwort gefragt werden, wodurch Sie die Kontrolle haben, das zukünftig keine E-Mails von Ihrem Online-Konto ohne korrekte Passworteingagbe abgerufen werden können. Darüber hinaus können Sie auch nicht in die Bredouille kommen Ihr Passwort zu vergessen.

    Anschließend klicken Sie auf „Weiter“.

  4. Nun werden die benötigten Kontoeinstellungen für den Posteingangs- und Postausgangsserver automatisch von Ihrem Online-Anbieter abgerufen.
    Mozilla Thunderbird: Servereinstellungen

    Mozilla Thunderbird: Servereinstellungen

    Zwei Sachen gibt es an dieser Stelle noch zu berücksichtigen:

    • Festlegung des Protokolls zum E-Mail abrufen beim Posteingangsserver:
      Standardmäßig ist IMAP eingestellt, was ich auch empfehle zu verwenden, wenn Sie beispielsweise zukünftig auch vorhaben, Ihre E-Mails über andere mobile Geräte abzurufen.
      Bei POP3 werden die E-Mails, die Sie abrufen auf Ihrem PC gespeichert. Dabei ist aber unter anderem zu beachten, dass nur Emails im Ordner „Posteingang“ abgerufen werden und das Abrufen auf mehreren veschiedenen Geräten sich oftmals als problematisch erweist.
    • Überprüfung des Benutzernamens:
      Denn bei manchen Anbietern genügt es nur den Benutzernamen zum Login anzugeben (alles das was vor dem @-Zeichen steht). Bei anderen Anbietern muss widerum die gesamte E-Mailadresse als Benutzername angegeben werden.Um dieses zu ändern, klicken Sie einfach auf den Button „Manuell bearbeiten“.

      Mozilla Thunderbird: manuelle Einstellungen

      Mozilla Thunderbird: manuelle Einstellungen

      Nach den Änderungen klicken Sie auf „Erneut testen“, ob Ihre Einstellungen nun stimmen.

  5. Wenn Ihnen keine Fehlermeldungen mehr angezeigt werden, klicken Sie auf „Fertig“ und die Konto-Einrichtung ist abgeschlossen.

    Mozilla Thunderbird: eingerichtetes E-Mailkonto

    Mozilla Thunderbird: eingerichtetes E-Mailkonto

Nun können Sie Ihre E-Mails immer bequem von Ihrem PC abrufen und schreiben. Alle nötigen Funktionen dazu finden Sie in der oberen Menüleiste. Die Synchronisation mit Ihrem Online-E-Mail-Konto erfolgt zunächst automatisch. Standardeinstellungen sind, dass die E-Mails beim Start des Programms abgerufen werden. Ändeurngen können aber in den Einstellungen des entsprechenden E-Mail-Kontos  vorgenommen werden.

Fazit

Mozilla Thunderbird ist ein schlankes, übersichtliches und einfach zu bedienendes Programm. Ein E-Mail-Konto ist in wenigen Minuten eingerichtet, so dass die lästigen Anmeldungen bei Online-Anbietern entfallen. Die Verwaltung mehrerer E-Mail-Konten in dem Programm ist kein Problem. Ich selbst habe nun alle meine Konten im Überblick und muss nur noch einen Button klicken, um alle E-Mail-Konten auf neue Mails zu überprüfen. 🙂

Ein Kommentar

  1. Super Anleitung – Vielen Dank !

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.