Startseite: Blog Tec-Trends > News > Weihnachten 2015 – bis wann muss ich mein Paket versenden?

Weihnachten 2015 – bis wann muss ich mein Paket versenden?

Egal ob Deutsche Post (DHL), Hermes, DPD oder GLS, Weihnachten steht vor der Tür und einige Pakete müssen versendet werden. Einlieferungsschlusszeiten für den Weihnachtsversand erfahrt ihr hier.

Damit es rechtzeitig ankommt

Den ersten Advent haben wir hinter uns und so langsam wird es Zeit, Pakete für die Lieben zu versenden damit diese rechtzeitig ankommen. Denn egal ob Smartphone, Tablet oder andere Geschenke, kommen sie nicht rechtzeitig an gibts lange Gesichter unterm Weihnachtsbaum.

Der Versandunternehmen sprechen von Einlieferungsschlusszeiten und ich möchte heute zeigen, wann diese sind.

Wann muss das Paket spätestens versendet werden?

Deutsche Post (DHL) – Briefe und Postkarten

  • Versand innerhalb von Deutschland – 22.12.2015
  • Versand innerhalb von Europa – 18.12.2015
  • Versand außerhalb Europas – 14.12.2015

Deutsche Post (DHL) – Pakete und Päckchen

  • Versand innerhalb von Deutschland – 22.12.2015 bis 18.00 Uhr
  • Versand in Nachbarländer – 18.12.2015
  • Versand sonstig eeuropäische Länder – 17.12.2015
  • Versand außereuropäische Länder – 02.12.2015 oder mit Premium 11.12.2015

Zu anderen Anbietern wie Hermes, DPD oder GLS gibt es leider noch keine aktuellen Termine. Daher abweichend Termine aus den vergangenen Jahren (keine Garantie das die Termine auch 2015 stimmen!).

Hermes – nationale Sendungen – 22.12. bis 12.00 Uhr Abgabe im Paketshop (Stand 2014)

Hermes – internationale Sendungen – 15.12 (Stand 2014)

DPD – nationale Sendungen – 22.12 bis 12:00 Uhr (Expresspakete: 23.12 – 12:00 Uhr) (Stand 2014)

DPD – internationale Sendungen – je nach Zielland zwischen dem 17. und 19.12 (Stand 2014)

GLS – nationale Sendungen – 19.12 (Stand 2014)

GLS – internationale Sendungen –  17.12 (Stand 2014)

Quelle: Deutsche Post / Hermes / DPD und GLS

Fazit – rechtzeitig Pakete abschicken!

Die Auflistung der Einlieferungsschlusszeiten zeigt, viel Zeit bleibt nicht mehr. Vor allem die etwas kleineren Versandunternehmen benötigen etwas länger, um die Weihnachtspakete garantiert zuzustellen. Damit es keinen Frust unter dem Weihnachtsbaum gibt, ist ein rechtzeitiger Versand zu empfehlen. Leider gibt es für viele Anbieter keine Daten zu 2015. Ich werde diese ggf. nachtragen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.