Startseite: Blog Tec-Trends > News > Vodafone Netzausbau – „Wir bauen Berlin ein neues Netz“

Vodafone Netzausbau – „Wir bauen Berlin ein neues Netz“

Start der deutschlandweiten Netzoffensive von Vodafone auf der CeBIT. Vodafone investiert 4 Mrd. Euro in Netzausbau, Austausch von Hard- und Software.

Freut euch, Berliner!

Gute Nachrichten für alle Berlin gab es gestern auf der CeBIT von Vodafone Deutschland CEO Jens Schulte-Bockum. So wurde mitgeteilt, dass Berlin zu einer der ersten Großstädte gehört, die von dem Netzausbauprogramm von Vodafone profitiert. In einer Pressemitteilung heißt es:

„Wir bauen Berlin ein neues Netz. Damit werden die Einwohner der Bundeshauptstadt künftig nicht nur doppelt so schnell surfen, sondern von deutlich mehr Sprachqualität profitieren“

In den nächsten Wochen werden durch Mitarbeiter in über 500 Standorten Hardware und Software getauscht und auf den neuesten Stand gebracht.  Somit wird auch der HSPA+-Standard flächendeckend verfügbar sein. Bis 2016 will Vodafone vier Mrd. Euro in den Netzausbau investieren.

Vodafone Netzausbau | Berlin bekommt neues Netz

Vodafone Netzausbau | Berlin bekommt neues Netz

Macht sich der Ausbau wirklich bemerkbar?

Ob sich der Netzausbau bemerkbar macht, werde ich am eigenen Leib erfahren. In meinem Büro ist der Empfang nämlich eher schlecht als Recht. Auf eine vernünftige Geschwindigkeit für mein Note 3 würde ich mich schon sehr freuen. Vielleicht kann ich in einigen Wochen, natürlich nur in den Mittagspausen, etwas schneller surfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.