Startseite: Blog Tec-Trends > News > Produktion von Nintendo Wii eingestellt – vorerst nur in Japan

Produktion von Nintendo Wii eingestellt – vorerst nur in Japan

Nach sieben Jahren wird die Produktion zumindest in Japan eingestellt. Kürzlich wurde die 100 Millionen Marke geknackt. In Europa und Nordamerika ist die Konsole weiterhin erhältlich.

Erster Schritt zum Ende einer Ära?

Die Nintendo Wii war neu, anders und überzeugte vorallem durch die grandiose Steuerung. In vielen Wohnzimmern war die Wii nicht mehr wegzudenken und sorgte somit für reizenden Absatz bei Nintendo. Doch nun wird scheinbar das Ende der Konsole eingeleitet. Laut einem Medienbericht wurde die Einstellung der Produktion bekanntgegeben. Dort wurde eine Mitteilung der offiziellen Nintendo Homepage übersetzt. Ob und wie lange die Konsole in Europa und Nordamerika erhältlich bleibt, geht nicht eindeutig hervor. Bisher wurde jedoch noch kein Produktionsstopp mitgeteilt.

Die Wii stellte für Nintendo die bestverkaufte Konsole aller Zeiten dar, nur der Game Boy und das DS wurden häufiger verkauft. Auch ich hatte bis vor kurzem eine Wii in meinem Wohnzimmer, die nun einer WiiU weichen musste. Erst vor kurzem gab es traurige News von Nintendo, da die Nintendo Legende Hiroshi Yamauchi gestorben ist.

Quelle: Computerbild

Ein Kommentar

  1. Ich find die WII auch spitze,…mit keiner Konsole macht mir spielen in der Gruppe so viel Freude!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.