Startseite: Blog Tec-Trends > News > Ist meine E-Mail-Adresse noch sicher? – HPI Identity Leak Checker

Ist meine E-Mail-Adresse noch sicher? – HPI Identity Leak Checker

Testen Sie, ob Ihre E-Mail-Adresse gehackt wurde. Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) bietet Test für E-Mail-Adressen auf Grundlage von Leaks und Daten aus Hackerforen. So testet man, ob die eingene E-Mail noch sicher ist.

Bitte keine Rückantwort…

… das mag man sich denken, wenn man einen Test seiner E-Mail-Adresse bei dem „HPI Identity Leak Checker“ durchführt. Ähnlich wie beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik kann man seine Adresse überprüfen lassen. Der Abgleich erfolgt mit Datensätzen aus Leaks und Hackerforen, die durch das HPI zusammengesammelt wurden. Nach Eingabe der eigenen E-Mail-Adresse wird diese mit den vorhandenen Datensätzen abgeglichen, gibt es keine Übereinstimmung, erhält man auch keine Rückmeldung.  Man wird also nur gewarnt, wenn man auch betroffen ist.

HPI_Check

HPI Identity Leak Checker | E-Mail Eingabe

HPI Identity Leak Checker | Test durchgeführt

HPI Identity Leak Checker

 

Sollte man keine E-Mail bekommen, ist dies zuerst ein mal positiv. Jedoch sollte man daraus keinen Freibrief für eine sichere E-Mail-Adresse erwarten. Immer wieder kommt es zu Leaks und Hackerangriffen auf Webseiten und Unternehmen. Also auch in Zukunft Augen auf und bei Ungereimtheiten lieber einer Webseite fernbleiben.

Hinweis: Die Seite vom HPI Identitiy Leak Checker lädt bei mir aktuell ziemlich langsam, eventuell den Test später erneut durchführen.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.