Startseite: Blog Tec-Trends > Internet>News > Welche kommerziellen Vorteile bieten die neuen Domainendungen?

Welche kommerziellen Vorteile bieten die neuen Domainendungen?

Passenden Domainname finden dank neuer Domainendungen. So finden Sie den richtigen Namen für Ihr Unternehmen und für Start-Ups.

Neue Chancen auf attraktive Domains

 

Kurz, leicht einprägsam und idealerweise mit einem attraktiven Keyword versehen – so stellen sich Webseitenbetreiber die ideale Domain vor. Wer aber schon mal versucht hat, sich eine attraktive Webadresse zu sichern, der weiß, dass auf die anfängliche Euphorie schnell Ernüchterung folgen kann. Gerade in Kombination mit attraktiven Domainnamen oder Keywords sind beliebte Domainendungen wie .de, .com, oder .net in der Regel bereits vergeben.

Abhilfe verschaffen nun jedoch die über 700 neuen Domainendungen, die seit Ende letzten Jahres nach und nach von der ICANN freigeschaltet werden. Durch die vielen neuen kommerziellen und branchenspezifischen Top Level Domains ergeben sich insbesondere für Webshops, Unternehmen und Start-Ups neue Chancen und Möglichkeiten. Grund genug also, die kommerziellen Potentiale sowie die Vorteile für Unternehmen und Webshops genauer unter die Lupe zu nehmen:

  • Kreativität und Schnelligkeit werden belohnt: Unternehmen, Webshops und Start-Ups sollten sich bei der Registrierung neuer Domainendungen sputen, denn diese werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben. Dank der Vielzahl an neuen Domainendungen sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt. Gleichzeitig gilt es, nicht den Überblick zu verlieren. Eine Strategie kann es sein, sich auf der Seite der ICANN einen Überblick über die neuen Domainendungen zu verschaffen, einige zum Unternehmen passende Webendungen herauszusuchen und in einem Brainstorming mögliche Webadressen durchzugehen.
  • Spezifizierung nach Branchen: Viele der neuen Top Level Domains weisen auf spezifische Branchen hin und sind deshalb stark nachgefragt. Im Tourismus-Sektor wird beispielsweise der .hotel Domainendung, die hier vorgebucht werden kann, großes Potential vorhergesagt. Auch Endungen wie .immobilien, .reisen oder .versicherung weisen auf ganz spezifische Branchen hin. Der Vorteil für Unternehmen und Webshops liegt auf der Hand: Die Domainendung korreliert mit dem Inhalt, was bei potentiellen Kunden Vertrauen weckt.
  • Spezifizierung nach Regionen: Ähnlich verhält es sich mit den regionalspezifischen Domainendungen. Im internationalen Vergleich verfügt Deutschland über die meisten Top Level Domains, die einen regionalen Bezug aufweisen. Neben dem großen Erfolg der .berlin Domains verfügen auch Hamburg und Köln über eigene Domains, hinzu kommen Bayern, Nordrhein-Westfalen und das Saarland als Bundesländer sowie das Ruhrgebiet als Region. Für Unternehmen mit einem entsprechend starken regionalen Bezug bedeutet dies eine große Chance, sich durch eine stark lokalisierte Webpräsenz zu positionieren.

Die Korrelation zwischen Domain und Inhalt ist nicht nur bei Usern vertrauenserweckend, es wird bereits spekuliert, ob auch Suchmaschinen die neuen Domainendungen bevorzugen könnten. Das Potential dieser kleinen Internetrevolution steht außer Frage. Unternehmen und Webshops, die hier früh mitmischen, können sich durch attraktive Domains von ihren Konkurrenten absetzen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.