Startseite: Blog Tec-Trends > Internet>News > BSI warnt – 16 Millionen Online-Nutzkonten gekapert!

BSI warnt – 16 Millionen Online-Nutzkonten gekapert!

Aktuelle Warnung des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, angeblich 16 Millionen Nutzerdaten und -konten geknackt. Online Test durchführen, ob Sie betroffen sind.

Prüfen Sie Ihre Zugänge

Aktuell gibt es mehrere Meldungen von gekaperten Online-Zugängen und -konten. Dazu hat das BSI eine offizielle Warnung ausgegeben. Auf einer eigens vom BSI bereitgestellten Internetseite können Sie prüfen, ob Sie betroffen sind. Die erbeuteten Daten sollen E-Mail Adresse und Passwörter enthalten. Die Seite des BSI ist aktuell stark überlastet und es kann zu längeren Ladezeiten kommen.

Immer wieder werden Benutzerdaten im Internet von Hackern gekapert und veröffentlicht. Für großes Aufsehen sorgten zuletzt der Pay-TV Anbieter Sky und Adobe.

Man kann immer wieder nur die gleichen Tipps geben:

  • Konten mit sicheren Passwörtern schützen
  • Passwörter regelmäßig ändern
  • Sonderzeichen und Groß-/Kleinschreibung verwenden
  • aktuelle Virenscanner verwenden
  • nur auf „vertrauliche“ Seiten klicken

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.