Startseite: Blog Tec-Trends > Anleitung > Spieleklassiker reloaded mit DosBox – Die Fugger2 und andere Klassiker installieren und spielen

Spieleklassiker reloaded mit DosBox – Die Fugger2 und andere Klassiker installieren und spielen

Alte Spieleklassiker unter Windows 7 installieren und spielen dank DosBox. Eine Anleitung, Tipps und Tricks am Beispiel „Die Fugger2“. Wer hat Sie nicht noch zu Hause in irgendeinem Schrank liegen? Alte Spieleklassiker mit denen wir als Kind viel Zeit verbracht haben. Beispiele gibt es viele, zu nennen wären:

  • Anno 1602
  • The Secret of Monkey Island
  • Die Siedler I und II
  • und mein persönlicher Liebling, die Fugger2

Neben aktuellen Spielehits sind die alten Klassiker immer mal wieder aus der Kiste geholt worden.

Ich gebe zu, als Kind war ich sehr Fugger süchtig. Jegliche Aufträge mussten gelöst werden und viele Stunden wurden vor dem PC verbracht, statt Hausaufgaben zu erledigen. Vor kurzem verspürte ich Lust, dass Spiel mal wieder auszupacken. Doch leider war die CDRom nicht mehr auffindbar. Kurzerhand habe ich mir über Ebay „Die Fugger2“ ersteigert, samt Anleitung und Aufragskarten. Die Freude war groß, doch die Enttäuschung folgte ebenfalls schnell.

„Die Version dieser Datei ist nicht mit der ausgeführten Windows-Version kompatibel“

Diese Fehlermeldung kennen wohl viele Spieleklassikerfans. So machte ich mich auf die Recherche im WWW und traf dort auf ein Programm names DosBox. Meine gewonnenen Erfahrungen möchte ich mit Ihnen als Spielefan teilen.

DoxBox ist ein Freeware Programm und emuliert eine Dos Umgebung mit Dateisystem, Soundblaster Untersützung und allem was man für alte Spiele benötigt. Im folgenden zeige ich Ihnen per Schritt-für-Schritt Anleitung, was Sie beachten müssen am Beispiel von „Die Fugger2“.

  1. DosBox 0.74 bei z.B. chip.de runterladen und im Standardverzeichnis C:\Program Files (x86)\DOSBox-0.74 installieren
  2. Einen neuen Ordner anlegen, in dem die alten Spiele installiert werden soll. In meinem Fall „E:\Games\altespiele“
  3. Hier gibt es zwei Möglichkeiten, entweder Sie lassen die Original CD im Laufwerk, oder Sie erstellen ein Image der CD und mounten es z.B. mit DeamonTools. In meinem Fall habe ich entschieden, die CD im Laufwerk zu belassen.
  4. DosBox 0.74 starten und folgenden Befehl eingeben >mount C E:\Games\altespiele< und mit Enter bestätigen. Einen „\“ fügen Sie via „ALT+92“ auf dem Num-Pad hinzu.fugger_1
  5. In die nächste Zeile geben Sie folgendes ein >mount D G:\ -cdrom< (bei mir ist es „G:“, weil mein DVD-Laufwerk „G:“ ist. Wenn Sie z.B. die CD gemountet haben, müssen Sie den Laufwerksbuchstaben entsprechend ersetzen)
    fugger_2
  6. Wechseln die zum Laufwerk D: mit der Eingabe >D:< Enter (ich denke dafür ist kein Bild notwendig)
  7. Wenn Sie sich in D: befinden, starten Sie die Installation mit dem Befehl >install<. Die Installation startet und Sie erhalten folgendes Fenster, in dem Sie die Farbeinstellungen vornehmen. Ich habe mich für die maximalen Farben entschieden, dies sollte der Computer abkönnen. 🙂fugger_3
  8. Im nächsten Schritt wählen Sie den Installationspfad, hier müssen Sie nichts ändern, können aber auch den Namen anpassen. In meinem Fall heißt der Ordner nur „Fugger“.
  9. Das Spiel beginnt zu Installieren, nach einer kurzen Zeit erhalten Sie die Meldung: „Die Fugger II“ wurde erfolgreich installiert.
  10. Jetzt müssen Sie die Soundkarte wählen. Es kann vorkommen, dass Sie mehrere Einstellungen testen müssen. Ich war mit der Karte „Soundblaster 16“ und der automatischen Erkennung erfolgreich.fugger_4
  11. Klicken Sie auf „Soundkarte aktivieren“ und installieren Sie die angegeben Treiber. Ist dies erfolgreich gewesen, beenden Sie mit einem Rechtsklick die Installation und das Spiel wurde komplett installiert.
  12. Zum Starten des Spiel, müssen Sie nun DosBox erneut öffnen und folgende Befehle in dieser Reihenfolge eingeben (1. >mount c e:\games\altespiele\fugger<) (2. >mount d g:\ -cdrom<) (2. >c:<).fugger_5
  13. Als letztes geben Sie nun abschließend folgenden Befehl ein >fugger2.exe<. Das Spiel startet und Sie können in guten alten Spielezeiten schwelgen.fugger_6

 

 Sie haben es geschafft! Ich wünsche Ihnen viel Spaß und Erfolg beim spielen der „Fugger2“.

Drei abschließende Hinweise

  1. Code habe ich zur besseren Übersicht in >< gesetzt, diese dürfen Sie nicht bei DosBox eingeben
  2. Um „Die Fugger2“ im Vollbild zu spielen, drücken Sie im Spiel Alt+Enter
  3. Genießen Sie diesen alten Spieleklassiker

fugger_7

20130626_213018

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.