Startseite: Blog Tec-Trends > Anleitung>News > Pro Evolution Soccer 2015 stürzt immer ab – hier gibts Abhilfe

Pro Evolution Soccer 2015 stürzt immer ab – hier gibts Abhilfe

PES 2015 stürzt beim Start ab, Absturz wenn auf Server connectet wird. Kleiner Tipp gibt Abhilfe. How to fix PES 2015 crash.

Endlich zocken ohne Absturz

Eventuell eine Hilfestellung für alle stressgeplagten PES 2015 Fans. Pro Evolution Soccer 2015 lief bei mir Anfangs ohne Probleme. Gestern stürzte dann plötzlich das Spiel während der Verbindung zum Server immer ab. Ich habe Ewigkeiten gesucht und gefummelt, habe Firewalls und Virenprogramm gelöscht. Laut Internet sollte es ein Problem mit ESET NOD sein, einem Virenprogramm welches ich überhaupt nicht besitze. Habe ich die Internetverbindung deaktiviert, stürzte das Spiel auch nicht mehr ab. Jedoch half mir das natürlich nicht sehr viel weiter.

Nunja lange Rede kurzer Sinn, ich hab scheinbar eine Lösung gefunden.

Über den CMD Befehl: netsh winsock reset lief das Game anschließend bei mir wieder. Ein Neustart vom PC war nicht notwendig.

Was passiert? Letztlich wird der TCP/IP Winsock zurückgesetzt und das Problem scheint damit behoben.

Achtung: der Eingriff ist etwas tiefer und man benötigt für die cmd.exe Adminrechte.

Feedback wäre schön, falls es euch geholfen hat.

Für alle Pro Evolution Soccer 2015 Fans: Ingame bin ich als „willusch“ unterwegs, vllt. sieht man sich ja mal.

PES2015 | Absturz verhindern

PES2015 | Absturz verhindern

 

6 Kommentare

  1. Ich war schon ei bisschen am verzweifeln aber danke

  2. Bei mir hat das erst geklappt. Gestern habe ich die Steuerrung umgestellt. Seit dem habe ich wieder den selben Fehler und der Trick funktioniert nicht mehr… Ich könnte…

  3. Danke, der Tipp hat prima funktioniert. War schon am verzweifeln.

  4. Hi,genau die selben Probleme habe ich jetzt auch und die lösung wie oben geschrieben
    ging bei mir leider auch nicht.HILFE

  5. Junge du bist einfach der könig es hat funktioniert

  6. Vielen Dank für das tolle Beitrag..

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.