Startseite: Blog Tec-Trends > Anleitung > Anleitung: Handy über PC steuern – mit MyPhoneExplorer kein Problem

Anleitung: Handy über PC steuern – mit MyPhoneExplorer kein Problem

Kontakte, Kalender, Dateien synchronisieren und SMS am PC schreiben, sowie das Smartphone fernsteuern. Anleitung und Tipps zur Freeware MyPhoneExplorer. Eine Übersicht über Funktionen und Hinweise zur Einrichtung für Android Smartphones.

Mein Samsung Galaxy Note II hängt meistens per USB-Kabel am Computer, entweder um zu laden oder um Dateien auszutauschen. Nützlich wäre es, wenn man per PC das Handy gleich steuern und verwalten könnte. So machte ich mich auf die Suche nach einem Programm, mit dem ich Daten synchronisieren und das Handy fernsteuern kann. Gefunden habe ich ein Freeware Tool, was noch weitere nützliche Features mit sich bringt. Welche das sind, erfahren Sie in der folgenden Anleitung mit Tipps und Tricks.

MyPhoneExplorer – ein Überblick

Installation und Ersteinrichtung

  1. Laden Sie sich das Programm MyPhoneExplorer auf der offiziellen Homepage herunter. Dort finden Sie auch eine Übersicht der unterstützen Geräte.
  2. Starten Sie die Installation und wählen Sie die benötigte Sprache aus.

    MyPhoneExplorer - Sprache auswählen

    MyPhoneExplorer – Sprache auswählen

  3. Lesen Sie die Lizenzbestimmungen und bestätigen Sie diese durch “Annehmen”.
  4. Wählen Sie, ob das Programm als Portable Version oder als Vollversion installiert werden soll. In der Übersicht werden Ihnen dabei die Unterschiede kurz erläutert.

    MyPhoneExplorer - Installationsart bestimmen

    MyPhoneExplorer – Installationsart bestimmen

  5. Im nächsten Schritt können Sie den Installationspfad wählen, danach startet die Installation. Die zusätzlichen Toolbars können Sie in den erweiterten Einstellungen abwählen.
  6. Zum Abschluss erhalten Sie ein Fenster und sehen, dass die Installation erfolgreich war.

Übersicht der Funktionen

MyPhoneExplorer bietet viele Einsatzmöglichkeiten und hilfreiche Features. Die wichtigsten möchte ich Ihnen hier vorstellen.

Programmstart und Verbindung mit Handy

  • Um mit dem Programm arbeiten zu können, muss Ihr Handy am PC angeschlossen sein und die Verbindung zu MyPhoneExplorer muss bestehen. Ebenfalls ist es notwendig, die kostenfreie App auf dem Handy zu installieren. Diese kann im Play Store geladen werden.
    MyPhoneExplorer - Verbindung herstellen

    MyPhoneExplorer – Verbindung herstellen

     

  • Sie können Ihr Handy auch via Bluetooth oder mit WLan verbinden. Für Android benötigen Sie die ebenfalls kostenlose Client App (aus dem Play Store).

 

 Kontakte

  • Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Kontakte auf dem Gerät. Sie können Kontakte ändern und bearbeiten, dies ist am PC übersichtlicher und einfacher als am Telefon.
  • Beachten Sie: nach Änderungen an den Kontakten müssen Sie eine Synchronisation durchführen.

    MyPhoneExplorer - Kontakte

    MyPhoneExplorer – Kontakte

Anruflisten

  • Sie sehen eine Übersicht über Ihre Anruflisten, unterteilt in “Alle”, “Gewählt”, “Angenommen” und “Unbeantwortet”.

    MyPhoneExplorer - Anruflisten

    MyPhoneExplorer – Anruflisten

Organizer

  • Hier erhalten Sie eine Übersicht über Ihren Kalender, Notizen und Alarme.
  • Sie können Termine erstellen und Notizen übertragen.
  • Auch hier ist nach neuen Einträgen eine erneute Synchronisierung erforderlich.

    MyPhoneExplorer - Organizer

    MyPhoneExplorer – Organizer

SMS

  • Eine meiner Lieblingsfunktionen, da ich öfter mal eine SMS schreibe.
  • Sie erhalten eine Übersicht über Ihre geschriebenen und erhaltenen SMS, zudem ist eine Unterteilung in Konservationen möglich (wie z.B. von Android bekannt).

    MyPhoneExplorer - SMS

    MyPhoneExplorer – SMS

  • Über einen Doppelklick auf eine Nachricht oder über die Symbole “Neue Nachricht verfassen” und “Chat starten” können Sie eine neue SMS schreiben.

    MyPhoneExplorer - Symbole

    MyPhoneExplorer – Symbole

  • Besonders interessant finde ich die Chatoption, so lässt es sich bequem und übersichtlich SMSen.

    MyPhoneExplorer - Chat

    MyPhoneExplorer – Chat

Dateien

  • Sie erhalten einen Überblick über den Gerätespeicher und über eventuell verbaute Speicherkarten.
  • Zusätzlich lassen sich über den Punkt “Anwendungen” alle installierten Apps anzeigen und löschen.
  • Ein tolles Feature: über den Punkt “Anwendung installieren” oder “Anwendung herunterladen” können Sie Apps vom Smartphone speichern und später zurückspielen, dazu wird die .APK gespeichert. Vorteil: beliebte Apps können gesichert werden und sind verfügar, falls Sie im Play Store nicht mehr erhältlich sind (wie z.B. beim Adobe Flashplayer).
    MyPhoneExplorer - Dateien

    MyPhoneExplorer – Dateien

    MyPhoneExplorer - App speichern

    MyPhoneExplorer – App speichern

    MyPhoneExplorer - App abspeichern

    MyPhoneExplorer – App abspeichern

     

     

Sonstiges

  • Hier finden Sie interessante Informationen über den Status Ihres Gerätes.
  • Anzeigen lassen können Sie sich z.B. Temperatur, Ladestatus und Prozessorlast. Ebenso erhalten Sie eine Übersicht über den Speicherstatus.

    MyPhoneExplorer - Sonstiges

    MyPhoneExplorer – Sonstiges

Smartphone fernsteuern

  • Eines der besten Features für mich ist die Fernsteuerung.
  • Über ein separates Fenster können Sie mit der Maus das Handy verwalten.
  • Über Extras -> Handy steuern – wählen Sie die Fernsteuerung aus.

    MyPhoneExplorer - Fernsteuerung

    MyPhoneExplorer – Fernsteuerung

 

Troubleshooting und Hilfe

Aus meinen eigenen Erfahrungen erhalten Sie hier noch ein paar Hinweise.

  • Stellen Sie im Programm die Option “Handy mit Google Android-Betriebssystem” ein, zu finden über Datei -> Einstellungen -> Verbindung.
  • Für die fehlerfreie Kommunikation muss bei Ihrem Android Smartphone USB-Debugging aktiviert sein
    • die Einstellung finden Sie i.d.R. über Einstellungen -> Anwendungen -> Entwicklung.
  • Führen Sie regelmäßig nach Änderungen eine Synchronisation aus.
  • Bei Problemen oder Anregungen können Sie sich an das Forum des Entwicklers wenden.
  • Informationen zur Verbindung mit Android finden Sie hier.

 

Zusammenfassung und Fazit

Großer Funktionsumfang, sinnvolle Features und das alles noch kostenlos. MyPhoneExplorer bietet sehr viel für die Verwaltung von Handy und Smartphone, sowie eine intuitive Steuerung über den PC. Privat nutze ich das Programm schon lange und hatte bisher nie Probleme. Die Daten sind übersichtlich aufbereitet und dank Datensicherung und -rückspielung sind Sie immer auf der sicheren Seite. MyPhoneExplorer ist für mich das beste Programm, um das Handy zu verwalten.

7 Kommentare

  1. Eine Frage: Ich habe denMyPhonerExploerer sowohl auf dem PC und Handy installiert.
    Übertragung erfolgte schnell und problemlos. Auf Outlook sind aber meine Kalenderdaten nicht erschienen. Woran liegt das ?
    Kann mir jemand einen Tip geben?
    mfG. lunahell

  2. Alles höchst interessant! – Doch was macht man, wenn die Installation von MyPhoneExplorer funktioniert, aber beim Öffnen des Programms nur ganz kurz das Startbild erscheint und sofort wieder verschwindet? Und das trotz mehrmaligem Deinstallieren und wieder neuer Installation….

  3. Hallo,
    ich möchte die Telefondaten vom HTc ONE S über Myphoneexplorer auf mein LG G2 transferieren. Wie stelle ich das an?
    Danke

    • Hallo Rainer,

      ich bin nicht sicher was du mit “Telefondaten” meinst, ich vermute mal du meinst die Kontakte und den Kalender.

      Das Vorgehen ist eigentlich recht einfach.
      Schließe das alte Gerät an und starte MyPhoneExplorer. Wähle die Kontakte und klicke mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Kontakt.
      Ganz unten wählst du “Export/Import” und dann “Gesamtes Telefonbuch exportieren”, zum Schluss Speicherort und Namen festlegen. Genauso gehst du beim Kalender vor.

      Nach dem Export trennst du das alte Gerät und schließt das neue an. Per Rechtklick wieder auf “Export/Import” und jetzt den Punkt “Importieren” und die zuvor gespeicherte Datei auswählen.

      Viele Erfolg und viel Spaß mit deinem neuen G2!

  4. Bitte um Hilfe:
    bei mir kommt immer die Meldung kein gerät über USB angeschlossen, obwohl ich mein Hand<über USB verbunden habe.
    was mache ich falsch

    • Hallo Mary,

      ist USB-Debugging im Handy aktiviert? Dies ist meist das Problem. Zudem bitte darauf achten, dass die App von MyPhoneExplorer auch aktiv ist.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.