Startseite: Blog Tec-Trends > Anleitung>Tipps & Tricks > Amazon Bestellungen exportieren – Übersicht über Umsatz

Amazon Bestellungen exportieren – Übersicht über Umsatz

Wie viel Geld gebe ich bei Amazon aus? Wert aller Amazon Bestellungen zusammenrechnen und exportieren. Tool zur Berechnung aller Bestellungen. Übersicht und Anleitung.

Hohoho!

Ja, ich kaufe gerne und viel bei Amazon. Vorallem zur Weihnachtszeit werden Geschenke bestellt und auch bei diversen Aktionen wird zugeschlagen. Doch auch über das ganze Jahr wird hauptsächlich über Amazon eingekauft. Da kommt schon einmal die Frage auf: „Wie viel Geld gebe ich eigentlich bei Amazon aus?“. Leider gibt es keine Funktion mit der alle Bestellungen zusammengerechnet werden und ein Gesamtwert gebildet wird. Jetzt könnte man sich hinsetzen und alles einzeln zusammenrechnen, bei über 70 Bestellungen allein dieses Jahr ein etwas ungünstiges Verfahren. Nach einiger Suche im Internet bin ich auf einen Blogeintrag von Julian Hein gestossen. Er beschreibt ein kleines Script welches scheinbar genau meinen Vorstellungen entspricht.

Amazonorders.zip Anleitung

Das Script stammt von einem User des Forum ngb, dort kann man selbiges auch downloaden.

  1. Das oben genannte Script downloaden und auf der Festplatte entpacken
  2. Firefox starten und „about:config“ aufrufen. Die Warnung muss bestätigt werden
    Amazonorders.zip | about:config

    Amazonorders.zip | about:config

     

  3. Im nächsten Schritt mus die Option „devtools.chrome.enabled“ auf „true“ gesetzt werden
    Amazonorders.zip | Einstellung setzen

    Amazonorders.zip | Einstellung setzen

     

  4. Jetzt muss man sich ebenfalls mit Firefox bei Amazon anmelden
  5. Als nächstes über „Extras“ -> „Web-Entwickler“ -> „JavaScript-Umgebung“ aufrufen
  6. Im JavaScript-Fenster nun die entpackte Datei „amazonorders.js“ aufrufen und unter „Umgebung“ „Browser“ auswählen
    Amazonorders.zip | JavaScript-Umgebung

    Amazonorders.zip | JavaScript-Umgebung

     

  7. Im letzten Schritt das Script ausführen, dies geschieht mit „Ausführen“ -> „Ausführen“

Das Script öffnet nun mehrere Tabs und generiert eine Liste mit allen Bestellungen und den Umsatz pro Jahr und Gesamt.

Achtung: Durchführung geschieht wie immer auf eigene Gefahr.

 

Fazit

Mit Amazonorders.zip erhält man eine schöne Übersicht über das Bestellverhalten und die Ausgaben. Im ersten Moment war ich schon etwas erstaunt über meine Ausgaben dieses Jahr. Jedoch benutzte ich Amazon mittlerweile für fast sämtliche Bestellungen im Internet. Wie sind Eure Erfahrungen mit Amazonorders, kam die böse Überraschung oder liegt Ihr noch im Soll? 🙂

4 Kommentare

  1. Hallo, leider funktioniert es nun nicht mehr, die Bestellungen gehen zwar auf das kann ich aber auch so tun, und dazu kommt ein leerer Tab, da stehen sonst wohl die zusammengefassten Zahlen.
    Vielleicht kann das ja mal einer fixen.
    FF 54

    Danke

  2. Hallo,
    bei mir funktioniert es leider auch nicht.
    Habe FF 52.2.0 (32bit) und die devtools.chrome.enabled auf true gestellt und beim ausführen des scriptes wird zwar die Amazon-Seite mit den Bestellungen angezeigt, jedoch keine Tabelle wie oben angegeben.
    Danke!
    LG mistersms

  3. Leider bekomme ich keine Umsätze angezeigt. Die müssen wohl wieder was an der Seite geändert haben. Schade. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.